Kategorie «merkur online casino»

Barcelona Gegen Gladbach

Barcelona Gegen Gladbach Champions League

M'gladbach vs FC BarcelonaTeamvergleich: Borussia Mönchengladbach vs FC Barcelona. BilanzSpieleFormWettbewerbeTeamHistorieTore. Gesamt Heim. Barcelona hätte sich aber nicht beschweren dürfen, wenn Skomina bei Piques Handspiel (3.) auf Elfmeter für Gladbach entschieden hätte. Borussia Mönchengladbach absolvierte das zweite Gruppenspiel in der Champions League gegen den FC Barcelona. Beide Mannschaften in der Einzelkritik. Die guten Auftritte von Gladbach-Stürmer Alassane Pléa rufen scheinbar die Top​-Klubs auf den Plan. So bekundete der FC Barcelona offenbar. steht beim FC Bayern und Gladbach auf dem Zettel. Der 17 Jahre alte Pedri wechselte erst in diesem Sommer zum FC Barcelona, sein Weg.

Barcelona Gegen Gladbach

Borussia Mönchengladbach absolvierte das zweite Gruppenspiel in der Champions League gegen den FC Barcelona. Beide Mannschaften in der Einzelkritik. M'gladbach vs FC BarcelonaTeamvergleich: Borussia Mönchengladbach vs FC Barcelona. BilanzSpieleFormWettbewerbeTeamHistorieTore. Gesamt Heim. In ihrem "Spiel des Jahrhunderts" verkaufen sich die Mönchengladbacher achtbar gegen den FC Barcelona und gehen sogar in Führung. In einer Videokonferenz Weltmeistertitel Frankreich demnach über einen möglichen Transfer von Pedri zu den Fohlen diskutiert. Manchester City. Eintracht Frankfurt. Neben Pedri seien noch weitere Spieler auf dem Markt "im Kopf". FC Köln. RB Leipzig. Arturo Vidal. VfL Wolfsburg. Emil Forsberg. Lille OSC. FC Barcelona Barcelona Sa. News - Bundesliga Slavia Praha.

Welches Team. Er erholt sich aktuell von einem operativen Eingriff an seinem linken Knie. Und ob Denis Zakaria 23 in der. Meisterschale, Konfettiregen, Bierduschen — und als Kontrastprogramm Tränen bei den Absteigern: Eigentlich wäre die Try it.

Gehandelt wird eine Melange aus gigantesker Geldpumpe a la Jerome Powell. Prinz George. Lars Stindl ist Führungsspieler bei Gladbach. Minute : Dahoud trifft Iniesta um.

Da treffen zwei Spielmacher-Generationen heute aufeinander. Den halbhohen Pass kann Raffael aber nicht verarbeiten. Minute : Hazard behauptet den Ball gut im Mittelfeld, wird dann von Mascherano gefoult.

Gladbach spielt ihn kurz aus und will in Ballbesitz bleiben. Minute : Barca im gewohnten System. Ter Stegen musste sich bislang noch nicht auszeichnen.

Der Ball geht allerdings am Tor vorbei. Sowas kann man von ihm normalerweise nicht. Minute : Gladbach spielt jetzt mit einer eindeutigen Viererkette und kommt immer besser ins Spiel.

Minute : Raffael erobert in der gegnerischen Hälfte den Ball, Gladbach kann das aber nicht nutzen. Minute : Gladbach beginnt mutig, doch Barca macht deutlich, dass man mit jeder kleinen Chance ein Tor erzielen könnte.

Minute : Erster richtig guter Angriff von Barca. Suarez schickt Alba in den Strafraum, der flach auf Neymar ablegt.

Minute : Wenn Gladbach den Ball hat, will man immer ganz schnell nach vorne und Barca keine Chance geben, sich zu ordnen. Das soll heute wohl das Erfolgsrezept sein.

Und das hätte gut und gerne Elfmeter für Gladbach geben können! Die Borussia im Pech! Eine Chance ergibt sich aber nicht.

Minute : Barcelona startet wie immer mit viel Ballbesitz. Gladbach hatte noch nicht den Ball. Minute : Los geht's! Die Hymne ertönt.

Was für eine Atmosphäre! Alles andere als ein ausverkaufter Borussia-Park wäre heute ein Wunder gewesen. Einige Minuten müssen sich die Fans noch gedulden.

Ist die Aufstellung offensiv gewählt? Wir spielen zuhause, die Offensive ist natürlich unsere Stärke. Das ist aber ja jetzt keine ungewöhnliche Aufstellung.

Und über das Fehlen von Messi: "Es geht um die Mannschaft, die heute gegen uns spielt. Nicht um die Spieler, die nicht dabei sind. Oder aber Korb spielt hinten rechts und Wendt defensiver als Linksverteidiger.

Die letzten elf Heimspiele wurden allesamt gewonnen. Wenn die Serie heute hält, könnten alle Fohlen sicher gut schlafen. Aber nicht ohne Zwischenfall: Scheinbar hat sich der Bus der Katalanen verfahren.

Tja, man spielt eben nicht alle Tage in Gladbach. Der ehemalige Gladbacher hat sich seit dieser Saison endgültig bei Barca durchgesetzt.

Dafür wehrte er im Trikot seiner Fohlen mehr Bälle ab 76 zu 74 Prozent. Aber was sind schon Statistiken? Heute will er so oder so die Null halten.

Gleich zwei Gladbacher haben es auf das Trikot von Superstar Neymar abgesehen. Steht da etwa ein Trikot-Zoff bevor? Die ganze Geschichte könnt ihr hier nachlesen.

In weniger als zwei Stunden geht es dann auch schon los. Das Wetter jedenfalls scheint schon mal mitzuspielen, die Sonne scheint. Ob die Gladbacher Fans am Ende auch was zum Strahlen haben werden?

Somit muss sich der Bundesligavierte vor allem in den beiden Spielen gegen Celtic Glasgow durchsetzen. In der Bundesliga gab es zuletzt zehn Heimsiege am Stück.

Hoffnungsträger Raffael steht wohl wieder zur Verfügung. Gegen die offensivstarken Katalanen wird das wohl schwerer.

Gegner : Dass die Partie gegen Barcelona eine ganz besondere ist, hat auch Trainer Schubert schnell festgestellt. Das wird schwierig.

Gladbach muss um Platz drei gegen Glasgow spielen, nur die holen zu Hause gegen City ein , das hat schon was. Selbst die Euro-League wird schwer zu erreichen sein.

Für einen Punktgewinn wird es knapp nicht reichen. Gladbach wird sich in den Westen zwanzig Minuten von Barcelona beeindrucken lassen und sogar mit in Rückstand geraten.

Doch noch in der ersten Halbzeit wird das Gladbacher Anschlusstor fallen. Am Ende wird es dann stehen. Vielleicht hat Barcelona eine nicht so gute Tagesform.

Ich wünsche den Gladbachern den Sieg. Mit Wille, Spielwitz und mannschaftlicher Geschlossenheit kann Barcelona bezwungen werden.

Special Champions League. Omnisport Ter-Stegen kehrt in den Borussia-Park zurück. Die Aufstellungen. Wenige Sekunden noch zu spielen.

Gladbach ist auf dem Weg nach vorne. Minute : Was geht hier jetzt noch für die Borussia? Sommer steht aber schon zu tief und fällt letztlich mit dem Ball über die Torlinie.

Minute: Rafinha mit einem Fehlpass und Gladbach kann kontern. Hazard spielt in den Lauf zu Hahn, der im Strafraum zu Fall kommt.

Doch Schiri Karasev wertet das als sauberen Zweikampf mit Mascherano. Statt einer Flanke kommt ein Steilpass nach vorne.

Doch Hahn kommt letztlich nicht vor der Torauslinie an den Ball. Verschenkte Möglichkeit. Minute: Iniesta mit insgesamt Ballkontakten. Die Zuschauer applaudieren vor ihren Sitzen stehend und verneigen sich.

Messi trägt nun die Kapitänsbinde. Minute: Rafinha kommt für Andres Iniesta ins Spiel. Minute: Messi am 16er mit dem Pass nach vorn zu Iniesta, der legt direkt weiter nach links an den Fünfer zu Alcacer.

Doch Sommer pariert dessen Schuss aus kurzer Distanz. Minute: Jetzt geht es wohl für die Gladbacher vor allem um Schadensbegrenzung.

Mitspielen, das funktioniert nicht. Und auch wenn Barcelona hier nur mit angezogener Handbremse spielt, reicht das immer noch für ein paar Geistesblitze.

Da wollte Schiri Karasev wohl zeigen, dass er auch noch da ist. Es war nämlich das insgesamt überhaupt erst sechste Foulspiel in dieser Partie - drei für jede Mannschaft haben wir da bisher notiert.

Minute: Die Borussia orientierte sich gerade so ein bisschen nach vorne und wird dann zweimal kalt erwischt. Toller Treffer! Messi steckt aus dem rechten Mittelfeld in den 16er durch.

Vidal legt direkt zurück und auch Turan nimmt den Ball gar nicht erst an, sondern versenkt ihn mit einem platzierten Flachschuss ins rechte untere Eck.

Minute: Ein bisschen Pech da für die Gladbacher. Wenn der Ball nicht so unglücklich abgefälscht wird, wäre das vermutlich gar nicht so gefährlich geworden.

Minute: Tooooooooooooor! Suarez wird rechts am Flügel freigespielt, flankt dann vor das Tor. Der Ball wird abgefälscht und landet dadurch auf dem Kopf von Turan.

Der Rest ist Formsache, aus fünf Metern köpft der Türke mühelos zum ein. Minute: Hazard mit zwei Ecken von rechts, aber es reicht noch nicht zum ersten Abschluss der Gäste.

Dafür kontert Barcelona, doch Sommer klärt vor seinem Strafraum gegen den heranstürmenden Alcacer. Minute: Gladbach kommt an den gegnerischen Strafraum und holt dort durch Hazard den ersten Eckball heraus.

Die Gastgeber übertreiben es ein bisschen mit dem Kurzpassspiel, zeigen nicht den letzten Killerinstinkt vor dem gegnerischen Kasten.

Die Gladbacher verteidigen sich so gut es geht, nach vorne läuft bisher aber noch rein gar nichts bei den Gästen.

Mal sehen, wie es gleich weitergeht. Vielleicht wird die Borussia ja nach der Pause zumindest ein bisschen mutiger. Bis gleich, dran bleiben!

Minute: Dann ist Pause im Camp Nou. Barcelona führt gegen Mönchengladbach. Minute: Messi spaziert elegant durchs Mittelfeld und legt dann rechts vor in den Strafraum zu Suarez.

Minute: Doppelpass mit der Hacke bei Barca rechts am Strafraum. Vidal spielt dann auf Messi vor das Tor, doch Strobl kann da noch im letzten Moment retten.

Minute: User "ditze" fragt, ob Gladbach sein Konterspiel überhaupt anwenden kann oder nur die Defensive gefragt ist.

Bisher eindeutig Letzteres, es gab noch keinen einzigen Abschluss der Borussia in diesem Spiel. Minute: Gladbach steht jetzt wieder etwas besser, weil nicht mehr ganz so tief.

Und so tut sich dann in Sachen Höhepunkte gerade mal gar nichts. Gut für die Borussia. Minute: Iniesta nähert sich Ballkontakt Nummer , sein Torwart Cillessen bringt es bisher genau auf einen einzigen.

Minute: Gladbach mal mit fünf Leuten am gegnerischen Strafraum. Doch dann bleibt Korbs Flanke von rechts am ersten Verteidiger hängen.

Minute: User "Otto" fragt, warum Gladbacher zu einem solch unbedeutenden Spiel fahren. Einmal im Camp Nou, das ist natürlich auch für einen Fan etwas Spezielles.

Barcelona Gegen Gladbach

Und so tut sich dann in Sachen Höhepunkte gerade mal gar nichts. Gut für die Borussia. Minute: Iniesta nähert sich Ballkontakt Nummer , sein Torwart Cillessen bringt es bisher genau auf einen einzigen.

Minute: Gladbach mal mit fünf Leuten am gegnerischen Strafraum. Doch dann bleibt Korbs Flanke von rechts am ersten Verteidiger hängen.

Minute: User "Otto" fragt, warum Gladbacher zu einem solch unbedeutenden Spiel fahren. Einmal im Camp Nou, das ist natürlich auch für einen Fan etwas Spezielles.

Und vor zwei Wochen war dann ja auch noch nicht so klar, dass es heute um nichts mehr gehen würde. Minute: Gut gerettet von Elvedi, der sich erst von Suarez tunneln lässt, dem dann aber den Ball sauber wieder abluchst.

Minute: Eine halbe Stunde ist vorbei. Es ist das erwartet einseitige Spiel, obwohl das jetzt sicher nicht die bestmögliche Formation bei Barcelona ist.

Immerhin aus Gladbacher Sicht steht es nur , das ist dann aber auch das einzig Positive bislang. Minute: Iniesta hat jetzt schon 68 Ballkontakte, bei Gladbach hält Spitzenreiter Dahoud mit 25 dagegen.

Minute: Messi hat am Strafraum viel zu viel Platz. Er passt dann weiter nach vorn auf Turan, der den Ball aber nicht kontrollieren kann.

Minute: Seit dem Führungstor der Gastgeber kommt die Borussia gar nicht mehr in die gegnerische Hälfte. Es ist ein Spiel, das komplett vor dem Strafraum der Gladbacher stattfindet.

So überraschend ist das natürlich nicht, aber man staunt dann doch immer wieder. Minute: Passquote bei Barcelona: 92 Prozent.

Jetzt eben gab es aber tatsächlich mal einen Ball, der unbedrängt ins Aus gespielt wurde. Vorausgegangen war ein simpler Doppelpass auf rechts, nach dem Gladbacher wieder nur hinterherlaufen konnten.

Minute: Es geht von rechts nach links und dann wieder zurück - wie im Handball lassen die Gastgeber den Ball zirkulieren. Und irgendwann kommt dann der Pass in die Tiefe.

Minute: In dieser Phase muss man Angst um die Gladbacher haben. Das geht jetzt viel zu schnell bei Barcelona, da kommen die Borussen einfach nicht hinterher.

Vor allem die überraschenden Tempowechsel sind ein Problem. Minute: Das war das zehnte Tor von Messi allein in dieser Gruppenphase. Das ist ein unglaublicher Wert.

Viele Teams wären schon froh, insgesamt auf zehn Tore in sechs Spielen zu kommen. Diesmal passt alles. Messi spielt von vor dem 16er aus wieder links steil zu Turan.

Minute: 74 Prozent Ballbesitz für Barca, aber erst ein Abschluss. Da wird viel gepasst, aber wenig geschossen bei den Katalanen.

Minute: Messi steckt wunderschön durch zu Turan, der von links im Strafraum vor das Tor passen will. Aber das Zuspiel ist dann wieder nicht genau genug, zum Glück für Gladbach.

Minute: Schulz nimmt links Fahrt auf, ist schnell unterwegs. Aber Vidal ist sogar noch schneller und läuft den Ball schon im eigenen 16er sauber ab.

Minute: Die Gäste versuchen immer wieder selbst schnell nach vorne zu spielen. Dahoud präsentiert sich dabei als offensive Schaltzentrale und macht das nicht schlecht bislang.

Minute: Dann geht es schnell. Vidal wird rechts freigespielt, passt quer vor das Tor. Doch da kommt dann Alcacer nicht zum Abschluss, weil Elvedi vor ihm rettet.

Minute: Sommer packt nach einem hohen Ball in seinen Strafraum zu, rammt dabei allerdings auch Mitspieler Christensen zu Boden. Der schüttelt sich kurz, kann dann aber weitermachen.

Minute: Messi treibt den Ball durchs Mittelfeld, nimmt dann links Turan mit. Doch dessen Pass zurück zum Argentinier kommt nicht an. Jantschke klärt.

Auch deshalb stehen die Gäste bei Ballbesitz des Gegners doch sehr tief. Minute: Barcelona kommt über links mit einer Flanke vor das Tor.

Da kommt nicht an den Ball und Vidal braucht dann zu lange. Schulz passt auf. Wir hatten schwer zu tun in der ersten Halbzeit.

Wir hatten Schwierigkeiten, Gladbach hat nicht so angefangen, wie wir uns das gedacht hatten. Gladbach hat die Konter hervorragend ausgespielt.

Es war ein spezieller Tag, aber ich bin froh, dass wir gewonnen haben. Yann Sommer: "Fehler passieren, ich kann es nicht mehr ändern. Wir hätten einen Punkt verdient gehabt.

Es ist sehr schade für uns. Die Leistung war gut, wir nehmen viel Positives mit. Es wäre möglich gewesen, zu punkten.

Das Spiel ist aus. Raffael sichert sich übrigens das Trikot von Neymar. Minute : Barca spielt jetzt clever und nutzt jede Gelegenheit, die Zeit runterlaufen zu lassen.

Minute : Gladbach will sich hier nicht geschlagen geben, wirft noch einmal alles nach vorne. Ter Stegen aber kommt aus dem Kasten und hat den Ball.

Herrmann kommt rein und soll nochmal für Schwung sorgen. Die Fohlen wirken müde. Das schaut nicht gut aus. Minute : Barcelona lässt jetzt den Ball und Gladbach laufen - leider.

Und gleich die nächste Chance! Turan will Sommer überlisten, doch den Lupfer kann der Schweizer so gerade noch mit den Fingerspitzen klären.

Barca führt! Was für ein Patzer von Sommer! Nach einer Ecke wird der Ball von Barcelona zurückgelegt. Den relativ harmlosen Schuss lässt Sommer aber nach vorne abprallen.

Wie unglücklich ist das bitte?! Minute : Gladbach kann sich nur selten befreien. Pass um Pass will man die Fohlen jetzt müde spielen.

Minute : Nächste Gelbe für Barca. Alba klärt zur Ecke. Aber die bringt nichts ein. Minute : Jetzt muss Gladbach aufpassen, dass das hier nicht ganz schnell geht.

Barca macht weiter Druck und zeigt endlich seine ganze Klasse. Da ist der Ausgleich. Was für eine Aktion von Neymar!

Mit einem weltklasse Chip in den Sechzehner setzt er den Türken hervorragend in Szene. Die Abwehr macht heute einen klasse Job gegen Neymar und Suarez.

Minute : Angriff über Dahoud auf Johnson. Der wird von Mascherano von den Beinen geholt. Der Argentinier sieht Gelb. Minute : Barca mit viel Ballbesitz, eine richtige Torchance hat sich in der zweiten Halbzeit aber noch nicht ergeben.

Noch 30 Minuten! Minute : Die Borussen sind ganz stark in der Rückwärtsbewegung, kämpfen um jeden Meter. Nur so kann man hier heute bestehen. Ein weiterer Weitschuss von Rakitic ist keine Gefahr.

Minute : Iniesta legt mit der Hacke schön auf Alba weiter, doch dessen Flanke bringt nichts ein. Barca jetzt aber wieder klar am Drücker.

Gladbach lässt sich einschnüren. Minute : Gladbach kann das Spiel jetzt etwas beruhigen. Viele kleinere Fouls, aber nichts Wildes. Deswegen auch noch keine Gelbe Karte.

Minute : Raffael sitzt verletzt auf dem Boden und hält sich den Oberschenkel. Pfiffe gegen Barcelona, weil die den Ball zuerst nicht ins Aus spielen wollten.

Gladbach muss wechseln: Johnson ersetzt ihn. Minute : Gladbach beginnt jetzt wieder mit einer Dreier- bzw. Zu tief hinten rein drängen lassen dürfen sie sich aber nicht.

Minute : Weiter geht's! Wenn Gladbach so weitermachen kann, ist hier heute die Überraschung drin. Minute : Halbzeit! Gladbach mit einer starken Vorstellung.

Minute : Das ganze Stadion pfeift Neymar aus. Minute : Barca spielt vorne jetzt zu ungenau. So knackt man die Gladbacher hier heute nicht. Das gibt ihnen aber eine gewisse Sicherheit.

Auch Barca muss erst einmal eine Chance nutzen. Der lässt abklatschen, Gladbach kann den Ball aber klären. Minute : Was ist hier jetzt bitte los!

Es gibt kein Halten mehr, die Zuschauer feiern schon jetzt eine einzige Party. Es sind nur noch wenige Tage, bis Borussia nach über zwei Monaten in den Spielbetrieb der Bundesliga zurückkehrt.

In den. Necessary cookies are absolutely essential for the website to function properly. This category only includes cookies that ensures basic functionalities and security features of the website.

These cookies do not store any personal information. Any cookies that may not be particularly necessary for the website to function and is used specifically to collect user personal data via analytics, ads, other embedded contents are termed as non-necessary cookies.

It is mandatory to procure user consent prior to running these cookies on your website. Springe zum Inhalt.

FC Barcelona: Die Einzelkritik. Dinamo Zagreb. Borussia Beste Spielothek in Reckenthin finden. Yann Sommer: War in den ersten 45 Minuten auf dem Posten, wenn gebraucht. Inter Mailand. SSC Neapel. Juventus Turin. Daley Blind. Slavia Praha. Köln bindet Nachwuchsspieler Castrop.

Barcelona Gegen Gladbach - Spielinfos

FC Köln 1. Arturo Vidal. Werder Bremen. RB Leipzig. Zenit St. FC Bayern. Gelbe Karte Barcelona Mascherano Barcelona.

Barcelona Gegen Gladbach Video

FC Barcelona vs Borussia Mönchengladbach [4-0] EXTENDED Highlights • Resumen y Goles 06/12/2016 Minute: Jetzt wird es langsam unangenehm für die Borussia. Es war nämlich das insgesamt überhaupt erst sechste Foulspiel in dieser Partie - drei für jede Mannschaft haben wir da Ipoker notiert. Minute: Jetzt geht es wohl für die Gladbacher vor allem um Schadensbegrenzung. September 18 Tore in vier Spielen Beste Spielothek in Wisselsing finden. Hazard spielt in den Lauf zu Hahn, der im Strafraum zu Fall kommt. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Wie "Sky" zuletzt berichtete, kursiert das Gerücht in "vertrauten Barcelona-​Kreisen". Gladbach? FC Bayern? Pedri bestätigt Bundesliga-Offerten. Aufstellung: Gladbach startet mit Raffael und Hazard gegen Barcelona rechtzeitig zum Champions-League-Heimspiel gegen den FC Barcelona wieder zur. In ihrem "Spiel des Jahrhunderts" verkaufen sich die Mönchengladbacher achtbar gegen den FC Barcelona und gehen sogar in Führung. Vielmehr dürfte es für die Borussia in den nächsten Spielen gegen Celtic Glasgow um den dritten Platz hinter den Top-Teams Barcelona und Manchester City. Und irgendwann kommt dann der Pass in die Tiefe. Aber das Zuspiel ist dann wieder nicht genau genug, zum Glück für Gladbach. Minute : Weiter geht's! Heute will er so oder so die Null halten. Minute: Stark gespielt von Barca. Es ist das erwartet einseitige Spiel, obwohl das Stockpair sicher nicht die bestmögliche Formation bei Barcelona ist. Bis Mitte der zweiten Halbzeit hielten die Gladbacher Austria Salzburg Druck stand, dann eroberten die Gäste tief in Borussias Hälfte den Ball, Arda Turan, kurz zuvor eingewechselt, reagierte etwas schneller als Nico Elvedi und traf aus spitzem Winkel unter die Latte zum Ausgleich. FC Augsburg. Anfangs mit Schwierigkeiten, gerade bei der Bewertung von Zweikämpfen; danach mit einer ordentlichen Beste Spielothek in Finsterficht finden. Direktvergleich 2 Spiele Champions League. FC Barcelona: Die Hall Of The Mountain King. Raheem Sterling.

Kommentare 3

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *